Sporthilfe-Förderbeitrag

Die Unterstützung der Athletinnen und Athleten mit einem Sporthilfe-Förderbeitrag ist langfristig ausgerichtet. Es ist das Ziel, Athletinnen und Athleten während einem Zeitraum von vier Jahren auf dem Weg an die Weltspitze, wie z. B. die nächsten Olympischen Spiele, finanziell zu unterstützen. Dabei wird die finanzielle Lage der Athletin/des Athleten jährlich beurteilt.

Berechtigt, einen Antrag für Sporthilfe-Förderbeitrage zu stellen, sind Athletinnen und Athleten mit einer Swiss Olympic Card Gold, Silber oder Bronze, welche über eine vom Verband validierte Karriereplanung verfügen.

Die Athletinnen und Athleten werden gemäss Zeitplan von der Sporthilfe kontaktiert und erhalten per E-Mail einen Link zum Antrag für einen Förderbeitrag.