Sporthilfe Super10Kampf

Super10Kampf 2021 abgesagt

Der Sporthilfe Super10Kampf vom 5. November 2021 findet nicht statt. Wie die Sporthilfe mitteilt, muss aufgrund der zu grossen finanziellen Risiken und Unplanbarkeit zum heutigen Zeitpunkt auf die Durchführung in diesem Jahr – wie schon 2020 – verzichtet werden. Bereits gekaufte Tickets können bei den entsprechenden Verkaufsstellen zurückgegeben werden.

Die Schweizer Sporthilfe macht sich für einen verantwortungsvollen Umgang mit den Spendengeldern stark. In dieser Zeit kann die Stiftung kein wirtschaftliches Risiko, u.a. auch zu Lasten der Athletinnen und Athleten eingehen Mit grossem Bedauern hat die Schweizer Sporthilfe deshalb entschieden, auf die Durchführung 2021 zu verzichten.

Aber es hilft nichts, die Schweizer Sporthilfe muss mit der heutigen Situation umgehen. Die Stiftung konzentriert sich nun mit voller Kraft auf den Super10Kampf 2022.